Aktive / Pressebericht zu den Spielen am Sonntag!

Spvgg Freudenstadt - SV Baiersbronn 1:1 (1:0). Die Freudenstädter taten sich gegen den Rivalen besonders in der Anfangsphase schwer, weil die Baiersbronner sie aggressiv unter Druck setzten und zu Fehlern zwangen. Diese Phase überstanden die Gastgeber aber - ohne einen Gegentreffer zu kassieren. Auch dank ihres Keepers Johannes Günter, der einen Freistoß von Kevin Braun sensationell parierte (28.). Alessio Weimer brachte die Bertiller-Elf kurze Zeit später in Führung (35.). Doch kurz nach der Pause sorgte Kevin Braun nach einem Solo durch die Spvgg-Abwehr für den Ausgleich (51.). Im weiteren Spielverlauf war Braun gegen seinen Ex-Verein ständiger Unruheherd und wurde immer wieder gefährlich, doch es blieb beim gerechten 1:1-Unentschieden.

 

...........................................................................................................

 

VfR Klosterreichenbach - Spvgg Freudenstadt II 1:1 (0:1). Vor 60 Besuchzern brachte Jonas Kilugs die Freudenstädter Zweite vor der Pause in Front. Erst in der 88. Minute kam Maik Finkbeiner im Freudenstädter Strafraum zu Fall und Lars Fleig verwandelte den Strafstoß dann sicher zum 1:1-Endstand.

 
Social Media
 

 

Facebook

 

 

 

           

 
 
Kooperation
 

Audi Schanzer Fussballschule

1. Camp vom 29.10. - 03.11.18

2. Camp vom 19.08.-23.08.19  (Anmeldung)

 
 
Sponsoren
 

Stadtwerke   JR                                      

     SMK

 

weitere Partner...

 
 
Kontakt
 

Spvgg Freudenstadt

Rainer Finkbeiner

Gottlieb-Daimler-Str. 71

72250 Freudenstadt

Bildergebnis für grafik telefonsymbol  0151 40788025

 E-Mail:

 
 
Jetzt Mitglied werden!
 

Na, Lust bekommen? Wir würden uns freuen, Sie als  neues Mitglied im SVF begrüßen zu dürfen! Einfach den Antrag downloaden, ausfüllen und uns zukommen lassen.

 

Mitgliedsantrag Download

 

 
 
Sponsoring
 

Interesse geweckt?

 

Weitere Informationen finden sie >hier<