U23 / Pressebericht zum Spiel gg. Betzweiler / Südwest Presse!

SV Betzweiler - Spvgg Freudenstadt II 3:1 (3:0). Marcel Vogt brachte die Heimbachtäler vor 100 Besuchern auf dem relativ tiefen Rasenplatz in der 22. Minute mit 1:0 in Front und nur sechs Minuten später erhöhte Spielertrainer Marc Alle per Direktabnahme aus 20 Metern überaus sehenswert auf 2:0. Dann dauerte es bis zur 84. Minute, ehe Marcel Vogt mit seinem zweiten Treffer zum 3:0 für Betzweiler alles klar machte, wenngleich die Freudenstädter Zweite, die auf dem Rasenplatz doch sichtliche Probleme hatte, durch einen Kopfball von Michael Schmelzle noch zum Ehrentreffer zum 1:3-Endstand kam (87.). Damit übernahm der SV Betzweiler vorübergehend die Tabellenspitze in der Kreisliga A 1.